Vertretungsplan

Informationen


Unsere 175-Jahrfeier

Alle guten Wünsche für die Ferien!

Ausschreibung Juli 19

Danke an ALLE Mitwirkenden, Organisatoren und Helfer für den wunderbaren kurzweiligen Theaterabend!

In Memoriam Frau R. Baumgärtner-Gähring

Elternbrief März 2019

Unser Seminarschulverbund stellt sich vor!

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

Kalender

    • „Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft.“ (Richard Wagner)

      Am 18.06.2019 fand durch die sehr aufwändige, aber im Endeffekt auch dankbare Organisation von Cornelia Schleicher und vielen weiteren aktiven Mitstreitern der 21. Theaterabend des Ernst-Abbe-Gymnasiums im Landestheater Eisenach statt.

      Die musikalischen Beiträge des Abends zeigten die große Leidenschaft vieler junger und talentierter Schülerinnen und Schüler zur Musik. Der stimmgewaltige Chor unter Leitung von Martina Gröne eröffnete das Programm mit „Theater, Theater, der Vorhang geht auf...“ Mit Charme und witzigen Texten führten Jasmin Adigüzel und Robert Böttner durch den bunten Abend.

      Weiterlesen...

    • Ernst-Abbe-Gymnasium erfolgreich als MINT-EC-Schule wiederzertifiziert

      Kurz vor den Osterferien erhielt das Abbe-Gymnasium vom Verein der MINT-EC-Schulen die Bestätigung, für weitere vier Jahre die Vollmitgliedschaft zu erhalten. Erstmalig wurde die Schule, nach dreijähriger Anwartschaft, 2010 aufgenommen und ist heute noch in Thüringen eine von nur vier Mitgliedsschulen im Verein der Excellence-Schulen. Damit wird die Arbeit der Pädagog*innen und Schüler*innen auf dem Gebiet der MINT-Fächer und im Bereich der Berufs- und Studienorientierung honoriert.

      Weiterlesen...

ABBEANER brechen alle Langlaufrekrode

Für  die Vorbereitung des Jubiläums „175 Jahre höhere Bildung  – von der Realschule zum Ernst-Abbe-Gymnasium in Eisenach“ im September 2018 hatte unsere Schulleiterin zum Sponsorenlauf aufgerufen.  Am 08.06.2018 war es dann soweit und alle Abbener trafen sich bei strahlendem Sonnenschein im Wartburgstadion in Eisenach.  

 

Gemeinsam haben die Beratungs-, Sport- und Klassenlehrer die Veranstaltung vorbereitet. Jeder Schüler organisierte sich einen Sponsor, welcher ihnen in der Regel pro gelaufener Stadionrunde einen gewissen Cent- oder €-Betrag bezahlen würde. Die Organisatoren und Zuschauer waren beeindruckt von der Vielzahl der Sponsoren, die dem Aufruf unserer Schulleiterin folgten.  Förmlich überwältigt waren wir von dem sportlichen Engagement der Schüler und Lehrer. Das hatten wir nicht erwartet. Spitzenleistungen von über 30 gelaufenen Runden  (z.T. 37 Runden = knapp 15 km) waren keine Seltenheit.

Mit dem Erlös wollen wir verschiedene Projekte in unseren beiden Schulgebäuden umsetzen und die Festwoche "175 Jahre höhere Bildung in Eisenach" unterstützen.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Sponsoren, Eltern, Schülern und Lehrern unserer Schule bedanken.     

Die Sportlehrer und die Beratungslehrerin

(I. Ihling)                 (G. Meißner)

Bilder