Herzlich willkommen bei uns Abbeanern!
 - Die Schulleiterin Dr. E. Menzel - 

Vertretungsplan

Informationen

Wir wünschen allen Abbeanern, ihren Eltern und Lehrern schöne Ferien.

Am ersten Schultag, den 10.08.17, sehen sich alle Abbeaner im Haus I, Wartburgallee 60 auf dem Schulhof zum Abbetreff: Beginn 08:15 Uhr
Alle Schüler der Klassen 5-7 treffen zuerst 08:00 Uhr  im Haus II und gehen mit ihrem Klassenlehrer zum Hauptgebäude.

Eure Webmaster

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

Kalender

Ernst-Abbe-Gymnasium wird 12. Waldpatenschule des Nationalparks Hainich

Am 14.12.2015 trafen sich die Vertreter des Nationalparks mit Schülern der Klassen 5 im Ernst Abbe Gymnasium, um mit einem Projekttag die zukünftige Zusammenarbeit einzuleiten. Das Umweltbildungsteam vom Nationalpark war gekommen, damit die Abbeaner das „UNESCO-Weltnaturerbe-Programm“ kennen und entdecken lernen. Die Schüler erfuhren einiges über die Artenvielfalt, des „Urwalds mitten in Deutschlands“ und warum so ein Wald wie der Hainich so wertvoll ist.

Im Juni 2016 werden die 5-Klässler in den Projekttagen den Nationalpark besuchen und den Patenschaftswald erstmalig gemeinsam mit den Rangern und dem Umweltbildungsteam erkunden. Am Ende dieses aufregenden Projekttages unterschrieben unsere Schulleiterin, Frau Dr. Menzel und Rüdiger Biehl, der stellvertretende Nationalparkleiter, die Urkunde über den Patenschaftswald bei Berka Werra vor dem Hainich.Das Abbe-Gymnasium ist das erste Gymnasium aus Eisenach, welches in die Reihe der Patenwaldschulen aufgenommen wurde.

Inka Ihling