Herzlich willkommen bei uns Abbeanern!
 - Die Schulleiterin Dr. E. Menzel - 

Vertretungsplan

Informationen

Der Elternbrief der Schulleiterin vom Februar 2017 ist hier zu finden.

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

Kalender

Sehr geehrte Eltern,13.02.2017

liebe Schülerinnen und Schüler,

ich begrüße alle recht herzlich im 2. Halbjahr des Schuljahres 2016/17.
Auch in diesem Elternbrief möchte ich über Aktuelles informieren und alle ermuntern, mit mir ins Gespräch zu kommen.
Unter der Rubrik „Die Schulleiterin Frau Dr. Menzel antwortet …“ werde ich Ihre die Allgemeinheit interessierenden Fragen/Themen/Hinweise aufgreifen.

 

Elternbrief Februar 2017 

Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass Ihre Kinder natürlich zeitnah von unseren Lehrkräften über alle relevanten schulischen Zusammenhänge und Festlegungen in Kenntnis gesetzt werden. Lassen Sie sich von Ihren Kindern informieren! Fragen Sie nach!

  • Im ersten Halbjahr wurden die Sanierungsarbeiten im Schulhaus bzw. auf dem Schulgelände weiter vorangetrieben. So malerten Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a (mit dem Klassenlehrer Herrn Knoll) den Raum 14. Recht herzlichen Dank dafür.
  • Die Stadt Eisenach als Schulträger sorgte u. a. für einen gepflasterten Schulhofweg am Haus I sowie eine Beschriftung unseres Hauptgebäudes mit dem Namenszug Ernst Abbes. Außerdem wurde der Fußboden in den von den Schülern genutzten Räumlichkeiten des Kellers gestrichen.
  • Ein Einzug moderner Technik wurde mit der WLAN-  und Beamer-Ausstattung in verschiedenen Unterrichtsräumen unseres Gymnasiums ebenfalls weiter voran-getrieben.
  • Die personelle Besetzung unseres Gymnasiums ermöglicht eine vollständige Umsetzung der gymnasialen Stundentafel Thüringens. Zum Ende des ersten Schulhalbjahres wurden Frau Hahner und Hr. Thies verabschiedet. 

Wir begrüßen in unserem Kollegium Herrn Rauschenberg (Bi/D/Gg) und die neuen Lehramtsanwärter Herrn Dr. Schümann (De/En) und Herrn Eichler (Gg/Sp).

  • Um die erfolgreiche Ausbildung zukünftiger Lehrkräfte weiter auszubauen, wurde in unseren Seminarschulverbund für das Lehramt an Gymnasien (Abbe- und Elisabeth-Gymnasium) das Gymnasium Ruhla aufgenommen. Der entsprechende Kooperationsvertrag wurde im Beisein von Vertretern des Bildungsministeriums und des Schulamtes Westthüringen am 31.01.2017 unterschrieben.
  • An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass die Vorbereitungen für unser 175- jähriges Jubiläum der gymnasialen Bildung in Eisenach begonnen haben, welches wir im September 2018 begehen werden.
    Informieren Sie sich dazu, unterstützen Sie bitte die Vorbereitung und Durchführung der Aktivitäten unserer Abbeaner!

 

Sehr geehrte Eltern,

welche Fragen, Anregungen, Hinweise zum schulischen Leben am Staatlichen Gymnasium und der Seminarschule „Ernst Abbe“ Eisenach beschäftigen Sie?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ich wünsche allen Abbeanern, den Schülern sowie Eltern und den Lehrkräften ein erfolgreiches zweites Halbjahr im Schuljahres 2016/17.

 

Mit freundlichen Grüßen verbleibt

Ihre Schulleiterin Frau Dr. E. Menzel

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler, 

ich begrüße alle recht herzlich im neuen Schuljahr 2016/17 und hoffe, dass wir erholt und gestärkt gemeinsam die schulischen Herausforderungen meistern werden.

Im vergangenen Schuljahr (meinem ersten Dienstjahr als gymnasiale Schulleiterin) habe ich u. a. festgestellt, dass nicht alle schulrelevanten Informationen bzw. Neuigkeiten das einzelne Elternhaus erreicht haben. 

Deshalb werde ich Sie auf diesem Weg einerseits auf Aktuelles bezüglich unseres Gymnasiums hinweisen und andererseits möchte ich Sie ermuntern, mit mir ins Gespräch zu kommen. Unter der Rubrik „Die Schulleiterin Frau Dr. Menzel antwortet …“ werde ich Ihre allgemein interessierenden Fragen/Themen/Hinweise aufgreifen.  

 

Elternbrief August 2016 (Download)

Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass Ihre Kinder natürlich nach wie vor von unseren Lehrkräften über alle relevanten schulischen Zusammenhänge und Festlegungen informiert werden. Lassen Sie sich von Ihren Kindern informieren! Fragen Sie nach!

  • Im neuen Schuljahr 2016/17 wird der Blockunterricht weiter optimiert. Die Einteilung der A- und B-Wochen bzw. wichtige Termine im Schuljahresarbeitsplan finden Sie auch auf unserer Homepage. 
  • Jede Klasse wird von einem Klassen- bzw. Kurslehrer und dessen Stellvertreter geführt. In der …. Unterrichtswoche findet der erste Elternabend im neuen Schuljahr statt, die Einladungen dazu erhalten Sie von den Klassenlehrern.
  • Die personelle Besetzung unseres Gymnasiums ermöglicht eine vollständige Umsetzung der gymnasialen Thüringer Stundentafel. Nachdem im Juni dieses Jahres Frau Langer und Frau Eichert verabschiedet worden sind und unsere Lehramtsanwärter Frau Leffler, Frau Scheler, Frau Sorg, Herr Heinze und Herr Keilhold ihre Ausbildung abgeschlossen haben, freuen wird uns über eine personelle Verstärkung im aktuellen Schuljahr durch folgende Lehrkräfte: Frau Scheler (Wr/ Fr), Frau Klopfleisch (SK/ev. RL/, Ge), Frau Hahner (Ma/Ph), Herr Thies (En/DaZ) und Herr    Arnold (Wr/Sp).
  • Die Mitwirkungsgremien (Schülersprecher, Elternsprecher, Schulkonferenz) werden zu Beginn des Schuljahres 2016/17 neu gewählt und zum gegebenen Zeitpunkt auf der Schulhomepage aktualisiert.
  • Als Beratungslehrer sind Frau G. Meißner und Herr A. Knoll an unserer Einrichtung tätig.
  • Auch in diesem Jahr werden wieder verschiedene Arbeitsgemeinschaften angeboten.

 

Die Informationen dazu erhalten die Schüler über die Klassen- und Kursleiter (bzw. die Homepage).

  • Im Hauptgebäude (Wartburgallee) befindet sich seit dem vergangenen Schuljahr eine Cafeteria, in welcher neben einer Pausenversorgung auch ein warmes Mittagessen angeboten wird. Ermuntern Sie bitte Ihre Kinder, diese Möglichkeit im Sinne einer gesunden Ernährung zu nutzen. Im Haus II wird die Mittagsversorgung wie bisher angeboten. 
  • Schulische Höhepunkte werden wieder das Schulfest, die Abbe-Woche, der Tag der offenen Tür, der Theatertag, … und die Klassen- bzw. Studientage sein. Unterstützen Sie bitte die Vorbereitung und Durchführung der Aktivitäten der Abbeaner!

 

Sehr geehrte Eltern,

welche Fragen, Anregungen, Hinweise zum schulischen Leben am Staatlichen Gymnasium und der Seminarschule „Ernst Abbe“ Eisenach beschäftigen Sie? 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Ich wünsche allen Abbeanern, den Schülern sowie Eltern und den Lehrkräften einen erfolgreichen Start und Verlauf des Schuljahres 2016/17.

 

Mit freundlichen Grüßen verbleibt
Ihre Schulleiterin Frau Dr. E. Menzel

Download

Schulleitung

Schulleiterin Frau Dr. Menzel

Stellv. Schulleiterin Frau Kraft

Oberstufenleiterin Frau Rommel


Elternbriefe:

Elternbrief für Februar 2017

Elternbrief für August 2016