Vertretungsplan

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

 

Chemkids am Ernst-Abbe-Gymnasium

Zweimal jährlich findet der Experimentalwettbewerb „Chemkids“, veranstaltet von der Nordostchemie, statt. An diesem Wettbewerb können an Chemie interessierte Kinder von der 3. bis zur 8. Klasse teilnehmen.

Niklas Schrader aus der Klasse 8a (s. Foto) des Ernst-Abbe-Gymnasiums begeistert sich seit der sechsten Klasse für diesen Wettbewerb und hat seitdem an jeder Runde erfolgreich teilgenommen.

Besonders hervorzuheben ist seine Teilnahme an der Frühjahrsrunde 2020. Hier beschäftigte sich Niklas mit dem Thema Schokolade. In verschiedenen Experimenten untersuchte er deren vielfältige Eigenschaften. Natürlich mussten diese Experimente protokolliert und dokumentiert werden, was für ihn nach vier erfolgreichen Runden keine Hürde mehr darstellt. Zum Schluss konnte sich Niklas über das Prädikat „sehr erfolgreich teilgenommen“ freuen.

Leider konnte Corona bedingt die geplante zentrale Auszeichnungsveranstaltung nicht stattfinden. Aber Herr Hermann, der Verantwortliche für Thüringen, reiste extra zur Preisverleihung (unter Einhaltung der Hygieneregeln) nach Eisenach an. Niklas kann sich über einen Experimentierkasten, einen Wissensspeicher Chemie und das Escape-Room-Spiel „Exit - das geheime Labor“ freuen.

Aus sicherer Quelle wissen wir, dass die Aufgaben der Herbstrunde bei Niklas schon in Arbeit sind. Dabei geht es um das Thema „Silber“. Auch neue Abbeaner aus den 5. Klassen experimentieren schon fleißig und treten hoffentlich in Niklas Fußstapfen, da dieses Jahr leider sein letztes Teilnahmejahr sein wird. Wir wünschen allen viel Erfolg!

Silvia Skiba, Fachkonferenz Chemie