Vertretungsplan

Informationen


Unsere 175-Jahrfeier

Umsetzung des Thüringer Schulbudgets

Das Ernst-Abbe-Gymnasium schreibt im Rahmen des Thüringer Schulbudgets für das Schuljahr 2018/19 folgende Maßnahmen aus:

Ausschreibungen Schuljahr 2018/19

Informationen zur Verwendung des Thüringer Schulbudgets

Informationen zum Schnuppertag,Tag der offenen Tür und Anmeldungen

Unser Seminarschulverbund stellt sich vor!

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

Kalender

175 Jahrfeier des Ernst-Abbe-Gymnasiums

Vielen Dank für die wundervollen Tage.

Aus Anlass des Jubiläums „175 Jahre höhere Bildung in Eisenach“ können folgende Souvenirs im Sekretariat des Ernst-Abbe-Gymnasiums in der Wartburgallee 60 (Mo–Fr von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr) erworben werden:

- Abbe-Kalender für 2019 mit Schülerarbeiten (10,- €)

- Festschrift „175 Jahre Ernst-Abbe-Schule“ (6,- €)

- Festschrift „150 Jahre Ernst-Abbe-Schule“ (2,- €)

- Abbe-Kugelschreiber „Höhere Bildung seit 1843“ (2,- €)

 

erste Bilder vom Jubiläum

175 Jahre höhere Bildung - von der Realschule zum Ernst-Abbe-Gymnasium in Eisenach

Am Montag, den 10.09.2018, lud der Schulförderverein „Ernst-Abbe-Schule in Eisenach e.V.“ um 18.30 Uhr zum Festakt anlässlich des 175-jährigen Schuljubiläums in den Festsaal des Palas auf der Wartburg in Eisenach ein.

175 Tohuwabohu am „Tag der Fachkonferenzen“, Freitag

Kein regulärer Unterricht, sondern Vorlesungen, Workshops und Seminare - so gestaltete sich der Freitag an unserer Schule.

Eingeladen waren „alte“ Abbeaner, die für junge Abbeaner ihr Wissen und ihr Können für ein paar Stunden in den Mittelpunkt des Schullebens rückten.

Abbeaner  können sehr gut feiern, Samstag

„Ein gelungenes Fest und so toll organisiert“, so der Tenor einer ehemaligen Abbeanerin, die sich bei der Schulleiterin Frau Dr. Menzel anlässlich des Schulfestes zum Tag der Begegnungen bedankte.

Dass das Wetter so gut mitspielte und alle  sehr langfristig geplanten Vorbereitungen in einem solch schönen Fest für Gäste, Kollegen und Schüler  gipfelten, war einerseits  großes Glück und andererseits eine wunderbare Erfahrung für alle Beteiligten und… es hat trotz der Mühen sehr viel Spaß gemacht.