Vertretungsplan

Informationen


Unsere 175-Jahrfeier

Umsetzung des Thüringer Schulbudgets

Das Ernst-Abbe-Gymnasium schreibt im Rahmen des Thüringer Schulbudgets für das Schuljahr 2018/19 folgende Maßnahmen aus:

Ausschreibungen Schuljahr 2018/19

Informationen zur Verwendung des Thüringer Schulbudgets

Informationen zum Schnuppertag,Tag der offenen Tür und Anmeldungen

Unser Seminarschulverbund stellt sich vor!

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

Kalender

175 Jahre höhere Bildung - von der Realschule zum Ernst-Abbe-Gymnasium in Eisenach

Am Montag, den 10.09.2018, lud der Schulförderverein „Ernst-Abbe-Schule in Eisenach e.V.“ um 18.30 Uhr zum Festakt anlässlich des 175-jährigen Schuljubiläums in den Festsaal des Palas auf der Wartburg in Eisenach ein.

Die Schulleiterin Frau Dr. Elke Menzel konnte als Ehrengäste die Oberbürgermeisterin der Stadt Eisenach Frau Katja Wolf, den Thüringer Bildungsminister Herrn Helmut Holter und den Schirmherrn des Schuljubiläums Herrn Prof. Gerald Grusser, Abbeaner und Hauptgeschäftsführer der IHK Erfurt, recht herzlich begrüßen. Außerdem nahmen jetzige und ehemalige Lehrkräfte, Vertreter des Schulfördervereins, der Schulkonferenz sowie der Schüler- und Elternvertretungen aller 24 Klassen teil. Auch die Schulleitungen der kooperierenden Gymnasien und der anderen Schularten des Einzugsbereiches des Ernst-Abbe-Gymnasiums sowie Vertreter der Sponsoren und Abiturienten des aktuellen Schuljahres sind er Einladung gefolgt. Im Verlaufe des Festaktes wurde das hohe Niveau der gymnasialen Bildungs- und Erziehungsarbeit an dieser Einrichtung deutlich, die sich dem Physiker Ernst Abbe (1840-1905) als Namensgeber verpflichtet fühlt, welcher seine Hochschulreife an dieser Einrichtung erworben hatte.

Gewürdigt wurden Abbeaner, die durch ihre ehrenamtliche Arbeit zum Wohle des Gymnasiums besondere Verdienst erworben haben: in der Kategorie der ehemaligen Schüler erhielt Ben-Noah Engelhaupt, in der Kategorie der ehemaligen Lehrkräfte Frau Birge Saalfeld und in der Kategorie der ehemaligen Eltern Frau Ramona Herzog einen Pokal als Anerkennung.

Musikalisch wurde dieser Höhepunkt im Rahmen der durchgeführten Festtage vom Schulchor unter der Leitung von Frau Gröne und vom Kammerensemble des Gymnasiums unter der Leitung von Herrn Maik Rechter umrahmt.

 

  Foto: Fotoatelier Göpel

Foto: Fotoatelier Göpel

hintere Reihe: Bildungsminister Helmut Holter, Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Schirmherr Prof. Gerald Grusser, Schulleiterin Dr. Elke Menzel, Piroschka Böttcher - Vorstand Förderverein
vorn von links mit Blumenstrauß und Pokal: Frau Birge Saalfeld, Frau Ramona Herzog, Herr Ben-Noah Engelhaupt
Foto: Fotoatelier Göpel