Herzlich willkommen bei uns Abbeanern!
 - Die Schulleiterin Dr. E. Menzel - 

Vertretungsplan

Informationen

Aufruf an alle zur 175 Jahrfeier vom 07.09.2018 bis 10.09.2018

Erinnerungsmedaille der Stadt Eisenach

Herr Jörg Räppold ist langjähriges Mitglied des Fördervereinsvorstandes unserer Schule. Für seine ehrenamtliche Arbeit wurde er vom Ehrenamtbeirat der Stadt Eisenach ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

Kalender

MINT-Unterricht in der „Automobilen Welt Eisenach“

Letzte Woche fand für die Neuntklässler des Wahlpflichtkurses „Naturwissenschaft und Technik“ die Unterrichts-Doppelstunde nicht im Schulgebäude des Ernst-Abbe-Gymnasiums statt. Die Schülerinnen und Schüler trafen sich zum Lernen am anderen Ort am Museum „Automobile Welt Eisenach“.

Weiterlesen...

6-Klässler lösen die Aufgaben der Thüringer Denkolympiade

Kurz vor den Herbstferien beteiligten sich vier Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums an der zweiten Stufe der Thüringer Denkolympiade. Während die meisten Mitschüler schon an die kommenden Ferien dachten, stellten sich Erik Helbig, Philip Hagedorn (beide 6a), Wilhelm Glänzer und Lukas Hotzler (beide 6b) in fast drei Zeitstunden den kniffligen Aufgaben aus den Bereichen Allgemeinwissen, Naturwissenschaften und Mathematik und Sprache.

Weiterlesen...

Chemkids

Wie in den Jahren davor, gab es auch im Schuljahr 2016-2017 zwei Wettbewerbe für Chemkids. An diesem Wettbewerb können Chemie interessierte Kinder, von der 3. bis zur 8. Klasse teilnehmen.
In der Herbstrunde war es Aufgabe der  Schüler molekular zu kochen, d.h. man beschäftigte sich mit den Grundbestandteilen Natriumalginat und Calciumlactat.
Bei der Frühjahrsrunde standen Experimente rund um das Chlorophyll aus frischer Petersilie im Mittelpunkt.
Im vergangenen Schuljahr waren Eric Beck und Kimberly Schrader (beide jetzt 8c) die erfolgreichsten Teilnehmer des Ernst Abbe Gymnasiums.

Weiterlesen...

2017 wieder MINT-EC-Zertifikate am Ernst-Abbe-Gymnasium in Eisenach

Mit den Abiturzeugnissen im Palas der Wartburg am 20. Juni 2017 erhielten acht Abiturienten auch das  MINT-EC Zertifikat, davon fünfmal mit Auszeichnung.  Mit dieser Urkunde werden fachliche Kompetenz, fachwissenschaftliches Arbeiten und zusätzliche MINT-Aktivitäten  während der Schulzeit am Gymnasium ausgezeichnet, an unserem Gymnasium bereits zum dritten Mal in Folge.
Herzlichen Glückwunsch an:

Ben-Noah, Emilie, Mattis, Nina, Richard, Sebastian, Sibylle und Tom!

Projektwoche "Naturpark Hainich"

Unsere fünften Klassen absolvierten in ihrer letzten Schulwoche ein 3-tägiges Projekt im Nationalpark Hainich.

Die Bildungsprogramme des Nationalparks, mit dessen Umweltbildungsteam ein Patenschaftsvertrag besteht, folgen den Lehrplaninhalten der Fächer MNT, Biologie und Geografie.

Weiterlesen...

 Abbeaner erfolgeich in MINT

Lange haben die Abbeaner auf ihre Preise des diesjährigen Känguruwettbewerbs der Mathematik gewartet. Aber es hat sich wieder gelohnt. Unsere Jüngsten wurden mit 2. und 3. Preisen der Humboldtuni Berlin ausgezeichnet. Über das Känguru-Shirt konnte sich Philip Hagedorn (5a) freuen, er löste 16 aufeinanderfolgende Aufgaben richtig. Da es bei diesem Wettbewerb keine Verlierer gibt, durften sich alle Teilnehmer über eine Urkunde und einen „Känguru-Drehwurm“ freuen.

Weiterlesen...

Schülerinnen und Schüler des Naturwissenschaft und Technik-Kurses Klasse 10 auf MINT-Expedition

 Am 1. Juni besuchten die Schülerinnen und Schüler des Naturwissenschaft und Technik-Kurses Klasse 10 im Rahmen des Unterrichtsmoduls „Energie“ die Hochschule Schmalkalden. Dort hatten Studentinnen einen MINT-Experimentierparcour aufgebaut. Die Mädchen und Jungen konnten Experimente auf den Gebieten der Informatik, Elektronik, Werkstofftechnik, Bionik, Optik durchführen.

Weiterlesen...