Schülerinnen und Schüler des Naturwissenschaft und Technik-Kurses Klasse 10 auf MINT-Expedition

 Am 1. Juni besuchten die Schülerinnen und Schüler des Naturwissenschaft und Technik-Kurses Klasse 10 im Rahmen des Unterrichtsmoduls „Energie“ die Hochschule Schmalkalden. Dort hatten Studentinnen einen MINT-Experimentierparcour aufgebaut. Die Mädchen und Jungen konnten Experimente auf den Gebieten der Informatik, Elektronik, Werkstofftechnik, Bionik, Optik durchführen.

Der „Renner“ bei den Schülern waren die selbstzusammengebauten LED-Leuchten. Nach dem Kennenlernen des Campus ging es noch in den Energiegarten. Hier lernten die Schülerinnen und Schüler kennen, welche Energiepflanzen es gibt, wie sie geerntet und verarbeitet werden. Bei der Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit und des pH-Wertes verschiedener Bodenproben konnten sie selbst aktiv tätig werden.

Fachkonferenz Naturwissenschaft und Technik

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5