Herzlich willkommen bei uns Abbeanern!
 - Die Schulleiterin Dr. E. Menzel - 

Vertretungsplan

Informationen

Wir wünschen allen Abbeanern, ihren Eltern und Lehrern schöne Ferien.

Am ersten Schultag, den 10.08.17, sehen sich alle Abbeaner im Haus I, Wartburgallee 60 auf dem Schulhof zum Abbetreff: Beginn 08:15 Uhr
Alle Schüler der Klassen 5-7 treffen zuerst 08:00 Uhr  im Haus II und gehen mit ihrem Klassenlehrer zum Hauptgebäude.

Eure Webmaster

Links

mint-ec Schulengel lo-net2
AbbeApp Get it on Google Play

Kalender

Deutsch

"[... ] Je vollkommener jemand seine Sprache versteht, desto reicher ist er auch an Vorstellungen der Dinge [...].  Umgekehrt, je ärmer an Sprache und Ausdruck, desto ärmer auch an einer deutlichen, klaren und wohlgeordneten Erkenntnis. Seiner Sprache mächtig sein heißt daher nichts anderes, als aller Kräfte seines Geistes und des ganzen Ideenvorrates mächtig sein, welchen die Sprache bezeichnet."
Gottfried August Bürger

Sie haben sich dem "Königsfach" verschrieben und wir wollen Ihnen dabei helfen, Ihre Begeisterung für Sprache, Literatur und Kommunikation an künftige Generationen so weiterzugeben, dass Freude am Unterricht durch intensives Arbeiten von Lehrern und Schülern gleichermaßen erlebt wird.
Wir werden gemeinsam Grundprinzipien des Lehrens und Lernens, die Sie sicher aus Ihrem Studium theoretisch beherrschen, vor dem Hintergrund einer real existierenden Klasse und einer konkreten Stoffeinheit bedenken, ausprobieren und Erfahrungen sammeln. Dass dabei auch mancher Versuch nicht mit dem erwarteten Erfolg endet, soll uns nicht entmutigen.
Ihren Ideen und Aktivitäten sind kaum Grenzen gesetzt, denn der Deutschunterricht bietet großen Freiraum für Ihre Kreativität. Widmen wir uns also gemeinsam der Vervollkommnung der Sprachbeherrschung unserer Schüler auf vielen Wegen mit dem Ziel der "klaren und wohlgeordneten Erkenntnis".
Ich freue mich auf Sie!
Wenn Sie Fragen zur Ausbildung, zur Schule oder zur Stadt oder auch zu meiner Person haben, wenden Sie sich an mich.

Birge Saalfeld (Fachleiterin für Deutsch)

Tel.: 03691/ 840695 (priv.)
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!