Neues vom Förderverein des Ernst-Abbe-Gymnasiums

Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Elke Menzel, Alexander Voigt, Piroschka Böttcher, Torsten Tikwe, Birge Saalfeld, Christian Weinrich, Stefan Schmidt, Leonhard Rose, Sylvia Greif und Maik Rechter

Seit vielen Jahren wurde der Vorstand des Fördervereins mit großer Umsicht und juristischem Sachverstand von Roland Grube als Vorsitzendem und Jörg Räppold als Schriftführer geleitet.

Die Kinder der beiden Aktiven im Ehrenamt haben schon vor mehr als 10 Jahren ihr Abitur abgelegt und die Schule verlassen. Schön, dass die Verbundenheit der Väter zur Einrichtung so lange getragen hat. Auf eigenen Wunsch wurden sie von ihren Aufgaben entlastet und es gelang, Herrn Stefan Schmidt und Herrn Alexander Voigt für diese wichtige Arbeit zu gewinnen und zur letzten Wahlversammlung zu bestätigen. Wie unverzichtbar der Förderverein für unsere Einrichtung ist, zeigt sich immer wieder darin, welche Ereignisse unterstützt werden: z. B. jährlich ganz sichtbar für alle die finanzielle Absicherung der feierlichen Abiturzeugnisübergabe auf der Wartburg, die Bezuschussung verschiedener Lernprojekte in allen Klassenstufen, Auszeichnungen, Anschaffungen…. Die Liste ist umfangreich und lässt bei der Rechenschaftslegung zur Vollversammlung immer wieder aufhorchen. Deshalb ist es auch wichtig, dass sich möglichst alle Eltern, deren Kinder unser Gymnasium besuchen, als Mitglieder engagieren, und sei es nur mit dem Mitgliedsbeitrag von 26,-/Jahr. JEDES Kind profitiert in der einen oder anderen Form davon. Wir freuen uns auch immer über Absolventen, die nach Studium oder Ausbildung als Mitglied ihre ehemalige Schule unterstützen wollen. Im Jahr 2018 feierte das Gymnasium 175 Jahre höhere Bildung in Eisenach, ein beeindruckendes Ereignis, das vielen Besuchern der Festveranstaltungen in guter Erinnerung bleibt. Auch hierbei hat sich unser Förderverein organisierend und finanzierend eingebracht. Und schon winkt die nächste Herausforderung: Das allen bekannte Hauptgebäude an der Wartburgallee besteht 2022 seit 100 Jahren. Auch dieses Jubiläum wird gefeiert mit einem Schulfest am 24. September 2022 und natürlich in der Vorbereitung kräftig unterstützt vom Förderverein. Auch aus diesem Grund freuen wir uns über wir jedes neue Mitglied.

 

Text: Birge Saalfeld, Stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins “Ernst-Abbe-Schule in Eisenach“ e.V.